Zum Hauptinhalt springen
2020 | Praxis

Begleitung der Expert*innen im Projekt "Netzwerk Bibliothek Medienbildung"

Das JFF begleitet den Deutschen Bibliotheksverband (dbv) im Qualifizierungsprojekt "Netzwerk Bibliothek Medienbildung" in der Zusammenarbeit mit acht Expert*innen aus der Medienbildung in deutschen Bibliotheken.

Im Qualifizierungsprojekt „Netzwerk Bibliothek Medienbildung“ wurden acht Expert*innen ausgewählt, die Erfahrungen in der praktischen Arbeit zur Medienbildung gesammelt haben und entweder in Bibliotheken oder mit Bibliotheken arbeiten. Diese kommen in zwei zweitägigen Workshops zusammen, um Qualifizierungskonzepte zur Weitergabe an Bibliothekar*innen und lokale Multiplikator*innen zu erarbeiten.

Ziel der Workshops ist es, modulare und individuell anpassbare Bausteine zu entwickeln, die Bibliotheksmitarbeiter*innen befähigen, eigene Formate zur Etablierung der Medienbildung in ihren Bibliotheken zu gestalten. Darüber hinaus soll erarbeitet werden, mit welchen Methoden Bibliotheksmitarbeiter*innen ihre Expertise an Multiplikator*innen weitergeben können. Im Qualifizierungsvorhaben soll außerdem eine nachhaltige Netzwerkstruktur mitbedacht werden.

Die Workshops wurden vom JFF konzipiert und durchgeführt. Darüber hinaus werden die Expert*innen im weiteren Verlauf bei der Erarbeitung von Konzepten, Materialien und Modulen beraten und unterstützt.

Das Projekt wird vom Deutschen Bibliotheksverband koordiniert und geleitet und ist gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.

Steckbrief

Ansprechpersonen


In Kooperation mit


Zurück

Kontakt

Büro Berlin des JFF

Braunschweiger Str. 8
12055 Berlin

+49 30 87 337 953
bueroberlin@jff.de

Kontaktformular

Kontaktformular